Wir machen das,
was wir können

Das heißt nicht, dass wir uns schnell zufrieden geben. Im Gegenteil: Wir machen das, was wir können, und dazu gehört auch das Hinzulernen! Bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger, das ist der Unterschied zwischen Menschen - und den respektieren wird.

Abgesehen davon lernt und erarbeitet auch jeder etwas anderes gerne. Und auch das respektieren wir. Wir wissen, dass man seine Arbeit mögen muss, damit etwas Gutes dabei herauskommt. Darum lernen wir das, was wir möchten und brauchen. Wir üben und können das, was wir lernen und machen dann das, was wir gelernt haben. Ganz einfach! Und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Qualität, von Menschen gemacht.

Wir, das ist die Delme. Die Delme ist ein Werkstättenverbund in den Landkreisen Diepholz und Oldenburg sowie der Stadt Delmenhorst. Mit 1350 Arbeitsplätzen in vierzehn Betriebsstätten sind wir der größte Arbeitgeber für Menschen mit Behinderung in der Region.

Menschen mit einer geistigen und psychischen Behinderung finden bei uns berufliche Bildung, Arbeit und Assistenz. Unsere Aufgabe ist es, Teilhabe an Arbeit und gesellschaftlichem Leben zu ermöglichen.

Wir laden Sie nun zu einem Rundgang durch unser Unternehmen ein, bei dem Sie sich über unsere Angebote informieren können.

 
 
 
 
Delme-Werkstätten
gemeinnützige GmbH

Industriestr. 6
27211 Bassum

Telefon: 04241 9301 0
Telefax: 04241 9301 99

info@delme-wfbm.de