Bildungsbegleitung (w/m/d)

Für unsere Werkstatt in Delmenhorst suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Bildungsbegleitung (w/m/d)
in Vollzeit (39 W.-Std.)

(als Krankheitsvertretung)

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Erarbeitung, Planung und Umsetzung der Qualifizierungsmaßnahmen sowie kontinuierliche Fortschreibung der Qualifizierungsplanung analog der Vorgaben der Auftraggeber
  • Unterstützung und Begleitung der Teilnehmenden bei der Berufsfindung oder Berufsneuorientierung und bei der Suche nach geeigneten Arbeitsplätzen innerhalb und außerhalb der Werkstatt
  • Kommunikation mit externen Institutionen und Personen, die für den Teilnehmenden relevant sind
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in allen qualifizierungsrelevanten Prozessen
  • Planung, Begleitung und Auswertung von Praktika im Arbeitsbereich der Werkstatt oder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.
  • Begleitung von Hospitationen
  • Gestaltung von Qualifizierungsplätzen und Bereitstellung von individuellen Arbeitshilfen
  • Mitwirkung bei allen werkstattrelevanten Abläufen, welche in den zuständigen Qualifizierungsbereich anfallen
  • Aktive Teilnahme am Besprechungswesen der Delme-Werkstätten gGmbH
  • Mitarbeit an der Entwicklung des Bereiches Berufliche Bildung (BBB)

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem dualen Ausbildungsberuf oder in der (Heil-)erziehungspflege, mind. 2 Jahre Berufserfahrung und erste Erfahrungen in der pädagogischer Arbeit idealerweise mit der Zielgruppe bzw. eine entsprechende Fortbildung
  • Freude an der Vielfalt, an der Entwicklung und an der Veränderung
  • ein lösungsorientierter, konstruktiver, konfliktfähiger und ressourcenorientierter Arbeitseinsatz
  • Bereitschaft zur Teamarbeit sowie ein hohes Maß an sozialem Engagement
  • Bereitschaft an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Bereiches mitzuwirken
  • idealerweise Erfahrung in EDV- gestützter Dokumentation
  • die Bereitschaft zur Fortbildung

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • vielfältige Handlungs- und Gestaltungsspielräume in einem angenehmen Betriebsklima
  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielen Handlungsoptionen
  • die Vergütung richtet sich nach der fachlichen Qualifikation und unserem Haustarifvertrag in Anlehnung an den TVöD-vka mit betrieblichen Alterszusatzversorgungsmodellen
  • ein sehr gut aufgestelltes Sozialunternehmen
  • eine engagierte, leistungsstarke Mitarbeiterschaft
  • verschiedene Sportangebote zu Sonderkonditionen im Rahmen unseres Firmen-Fitness-Programms 

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt. 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer DW01034 per E-Mail (als PDF-Datei, max. 8 MB). Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 13.07.2018 an die E-Mail-Adresse: 

personalwesen@delme-wfbm.de

 
 

Kontakt

 

Elisabeth Bubenheim

Personalsachbearbeitung

Telefon:04241 9301-9024
e.bubenheim@delme-wfbm.de

Holger Lüning

Personalsachbearbeitung

Telefon:04241 9301-9021
h.luening@delme-wfbm.de

 
 
Delme-Werkstätten
gemeinnützige GmbH

Industriestr. 6
27211 Bassum

Telefon: 04241 9301 0
Telefax: 04241 9301-9099

info@delme-wfbm.de