Gruppenleitung für die Tagesförderstätte (w/m/d)

Für unsere Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Delmenhorst suchen wir zum 01.01.2019 eine

GRUPPENLEITUNG
FÜR DIE TAGESFÖRDERSTÄTTE (W/M/D)
IN VOLLZEIT SACHGRUNDBEFRISTET

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie planen einen strukturierten Tagesablauf für Beschäftigte mit hohem Hilfebedarf und ermöglichen ihnen Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft durch Arbeit.
  • Sie bieten tagesstrukturierende Betreuung in Gruppen oder einzeln unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, Befindlichkeiten und Wünsche an.
  • Sie befähigen Beschäftigte zu individuellem Erwerb lebenspraktischer, persönlicher, selbstpflegerischer sowie sozialer Fähigkeiten wie z. B. der Übernahme von Aufgaben, Einhalten von Regeln oder selbständiger Nahrungsaufnahme.
  • Ihre Tätigkeit ist darauf ausgerichtet, Beschäftigten zu mehr Eigenaktivität und Selbstständigkeit zu verhelfen arbeitsähnliche Prozesse zu gestalten.
  • Enge Zusammenarbeit und Austausch mit allen beteiligten Bereichen (WfbM, Wohnstätte, externe Stellen) ist dabei Voraussetzung.
  • Durchführung von Pflegemaßnahmen entsprechend den individuellen Bedürfnissen und den medizinischen Notwendigkeiten.
  • Verwaltungs- und Organisationsaufgaben: Dokumentation aller durchgeführten Maßnahmen, Erstellung individueller Teilhabeplanung, Hilfebedarfsermittlung nach HMB-T.
  • Personenzentrierung und Ganzheitlichkeit finden sich in Ihrer alltäglichen Arbeit wieder.

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene pädagogische, heilpädagogische oder ergotherapeutische Ausbildung
  • Freude an der Vielfalt, an der Entwicklung und an der Veränderung
  • einen lösungsorientierten, konstruktiven, konfliktfähigen und ressourcenorientierten Arbeitsansatz
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Zusatzaufgaben wie QMK, Sicherheitsbeauftragte, Erst- und Brandschutzhelfer und zur Mitarbeit in werkstatt- und unternehmensbezogenen Arbeitsgruppen
  • die Bereitschaft zur Teamarbeit sowie ein hohes Maß an sozialem Engagement
  • die Bereitschaft zur Gestaltung und Beteiligung an öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen der Werkstatt und des Unternehmens (z. B. Tag der offenen Tür, Märkte, Gewerbeschauen, Elternabende, usw.)
  • die Bereitschaft zur Fortbildung
  • Erfahrung in EDV-gestützter Dokumentation

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • vielfältige Gestaltungsspielräume in einem angenehmen Betriebsklima
  • die Vergütung richtet sich nach der fachlichen Qualifikation und unserem Haustarifvertrag in Anlehnung an den TVöD-vka mit betrieblichen Alterszusatzversorgungsmodellen
  • ein sehr gut aufgestelltes Sozialunternehmen
  • eine engagierte, leistungsstarke Mitarbeiterschaft
  • verschiedene Sportangebote zu Sonderkonditionen im Rahmen unseres Firmen-Fitness-Programms

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer DW 1057 per E-Mail (als PDF-Datei, max. 8 MB). Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 30.11.2018 an die E-Mail-Adresse: personalwesen@delme-wfbm.de

 
 

Kontakt

 

Elisabeth Bubenheim

Personalsachbearbeitung

Telefon:04241 9301-9024
e.bubenheim@delme-wfbm.de

Ina Langnaese

Personalsachbearbeitung /
Pflegesatz- und Lohnbuchhaltung

Telefon:04241 9301-9026
i.langnaese@delme-wfbm.de

Holger Lüning

Personalsachbearbeitung

Telefon:04241 9301-9021
h.luening@delme-wfbm.de

 
 
Delme-Werkstätten
gemeinnützige GmbH

Industriestr. 6
27211 Bassum

Telefon: 04241 9301 0
Telefax: 04241 9301-9099

info@delme-wfbm.de