Rehabilitation - wid Arbeitsbereich

 

Der Arbeitsbereich

Werkstatt für Industrie und Dienstleistung (wid)

Menschen mit seelischen Behinderungen finden in den Werkstätten für Industrie und Dienstleistung einen Arbeitsplatz. Der Arbeitsbereich orientiert sich an Bedingungen von Betrieben und Dienstleistungsunternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes und bindet die Beschäftigten entsprechend ein.

Arbeitsschwerpunkte der Werkstätten sind die Bereiche Industrie- und Elektromontage, Fahrradtechnik und –service, Metallverarbeitung und EDV-/Büroleistungen.Personen mit einer seelischen Behinderung müssen oft erst wieder lernen, auf andere Menschen zu zugehen, miteinander zu kommunizieren und im Team zu arbeiten.
Daher legen wir besonderen Wert auf die soziale Rehabilitation der Beschäftigten.

In Praktika erhalten sie die Möglichkeit, sich an den Anforderungen des ersten Arbeitsmarktes zu messen und eine realistische berufliche Perspektive zu entwickeln.